Found results for "Kung Fu"
Ausschnitte aus der Show "Die Rückkehr der Shaolin"
Ausschnitte aus der Show "Die Rückkehr der Shaolin". Lassen Sie sich von den furiosen Show-Einlagen begeistern - sehen Sie sich einfach diese Show-Ausschnitte an.
Impressum - Die Rückkehr der Shaolin - Die Kung Fu Show über das Leben der Shaolin
Impressum zur offiziellen Seite der Kung Fu Show 'Die Rückkehr der Shaolin'. Dein Geist kann den Körper beherrschen - Niemand beweist das eindrucksvoller als die Shaolin-Kämpfer! Eine atemberaubende Körperbeherrschung, spektakuläre Kampftechniken, die selbst Eisen zum brechen bringen und mystische Faszination von Ruhe und Meditation ist Erfolgsgeheimnis der Shaolin.
Über das Leben der Shaolin
Das Shaolin Kloster ist als Geburtsort des Shaolin Kung Fu bekannt. Ursprünglich war dieser Tempel eine Lehrstätte des Buddhismus. Wie in vielen anderen Klöstern lebten auch hier indische Mönche. So zu Beginn des 6. Jh. n. Chr. der Mönch Bodhiruchi, der die indischen Schriften ins Chinesische übersetzte, und einige Jahre später auch Bodhidharma, der einer Legende zufolge neun Jahre lang meditiert haben soll.
Besuchen Sie unsere Partner - Die Rückkehr der Shaolin - Die Kung Fu Show über das Leben der Shaolin Mönche
Partner der Kung Fu Show Die Rückkehr der Shaolin - Die Kung Fu Show über das Leben der Shaolin Mönche. ProTicket GmbH & Co. KG: Vernetzter, günstiger Kartenvertrieb für Veranstalter und Vorverkaufsstellen - www.proticket.info | Das Ticket-Portal für Karten-Käufer - www.proticket.de | ProTicket Management GmbH: Planung und Organisation von Veranstaltungen - www.proticketmanagement.de
Pressespiegel 2007 - Die Rückkehr der Shaolin - Die Kung Fu Show über das Leben der Shaolin
Hier finden Sie die Presse-Meinungen aus der erfolgreichen Deutschlandtournee 2007 "Die Rückkehr der Shaolin - Die atemberaubende Kung Fu Show über das Leben der Shaolin Mönche und die mystischen Geheimnisse des Qi Gong".
Pressespiegel 2006 - Die Rückkehr der Shaolin - Die Kung Fu Show über das Leben der Shaolin
Hier finden Sie die Presse-Meinungen aus der erfolgreichen Deutschlandtournee 2006 "Die Rückkehr der Shaolin - Die atemberaubende Kung Fu Show über das Leben der Shaolin Mönche und die mystischen Geheimnisse des Qi Gong".
Pressespiegel 2005 - Die Rückkehr der Shaolin - Die Kung Fu Show über das Leben der Shaolin
Hier finden Sie die Presse-Meinungen aus der erfolgreichen Deutschlandtournee 2005 "Die Rückkehr der Shaolin - Die atemberaubende Kung Fu Show über das Leben der Shaolin Mönche und die mystischen Geheimnisse des Qi Gong".
Pressespiegel 2004 - Die Rückkehr der Shaolin - Die Kung Fu Show über das Leben der Shaolin
Hier finden Sie die Presse-Meinungen aus der erfolgreichen Deutschlandtournee 2004 "Die Rückkehr der Shaolin - Die atemberaubende Kung Fu Show über das Leben der Shaolin Mönche und die mystischen Geheimnisse des Qi Gong".
Pressetexte
Flyer zur Show "Die Rückkehr der Shaolin"
Poster zur Show "Die Rückkehr der Shaolin"
Werbe-Spot zur Ausstrahlung im Fernsehen
Der Werbespot für "Die Rückkehr der Shaolin" dient zur Ausstrahlung im TV. Diesen Werbespot können Sie natürlich gern bei Bedarf zur Austrahlung anfordern.
Pressespiegel 2008 - Die Rückkehr der Shaolin - Die Kung Fu Show über das Leben der Shaolin
Hier finden Sie die Presse-Meinungen aus der aktuellen erfolgreichen Deutschlandtournee 2008 "Die Rückkehr der Shaolin - Die atemberaubende Kung Fu Show über das Leben der Shaolin Mönche und die mystischen Geheimnisse des Qi Gong".
Medien zu 'Die Rückkehr der Shaolin' - Videos, Fotos und Besuchermeinungen zur Show
Mit den verschiedenen Medien wie Fotos, Videos mit Show-Ausschnitten, TV-Berichten und den Meinungen der Besucher können Sie sich einen Eindruck von der Kampfkunst der Shaolin Mönche und der Show 'Die Rückkehr der Shaolin' verschaffen.
Meinungen zur Kung Fu Show "Die Rückker der Shaolin"
Das Shaolin Kloster - Die Geschichte der Shaolin und des Klosters
Das Shaolin Kloster ist als Geburtsort des Shaolin Kung Fu bekannt. Ursprünglich war dieser Tempel eine Lehrstätte des Buddhismus.
Der Chan-Buddhismus - Die Geschichte der Shaolin und des Klosters
Der Chan-Buddhismus, der anfangs im Shaolin-Kloster praktiziert wurde, vertrat weniger die Idee, Erleuchtung ausschließlich durch jahrelange Meditation über die Zusammenhänge in der Welt zu erlangen.
Das Leben im Shaolin Tempel - Die Geschichte der Shaolin und des Klosters
Doch das typische Bild, wie es uns in vielen Kung Fu Filmen gezeigt wird, in denen eine kleine Gruppe von Mönchen den ganzen Tag trainiert oder andächtig den Ausführungen ihres Meisters lauscht, trifft nicht annähernd auf die Realität im echten Shaolin-Tempel.
Die Popularität der Shaolin Mönche - Die Geschichte der Shaolin und des Klosters
So funktionierte der Tempel über Jahrhunderte hinweg als Gemeinschaft und als Akademie für Kampfkunst und für das Studium des Menschen und des Universums. Es gab sogar weitere Tempel im Land, die nach dem Vorbild des Shaolin Klosters aufgebaut und geführt wurden.
Der Tempel, heute - Die Geschichte der Shaolin und des Klosters
Das Shaolin Kloster befindet sich am Berg Song Shao, 14 Zugstunden südlich von Peking entfernt und wird derzeit vom Abt Shi Yong Xin geleitet. Dort leben ca. 70 Mönche.
Shi Dehui über den Shaolin Tempel
Der Shaolin Tempel ist der heilige Geburtsort der Zen Glaubensrichtung. Das Kung-Fu der Shaolin repräsentiert die tatsächliche Entstehung aller Kampfkunstgebiete der Welt.
Der Shaolin Tempel – Ursprung des Kung-Fu
Die 5.000 Jahre alte chinesische Zivilisation hat in der Weltarena der Kultur eine einzigartige, prächtige und kulturelle Blume geschaffen, Chinesisches Wushu. Und das bekannte Sprichwort „Das weltweite Kung-Fu stammt von den Shaolin ab“ hat alle chinesischen Wushu Gelaubensrichtung eng mit dem Namen „Shaolin“ verbunden.
Kämpfer des Shaolin Tempels
Der Geistliche Shi Deyang, der Jünger von Shi Suxi (der 30-jährige Obermönch vom Shaolin Tempel), beim Einstudieren der tiefgründigen Theorie der buddhistischen Zen Glaubensrichtung und dem Kung-Fu der Shaolin. Der Zweck des Einstudierens ist dazu da, „Freundschaften basierend auf sittlichem Anstand zu schließen, großen Respekt gegenüber den Lehrern zu haben und das Kung-Fu der Shaolin weiterzugeben“.
Tradition der Chan Philosophie
Fast alle Geschichten können auf ihn zurückverfolgt werden, Bodhi-Dharma, der 18-Jährige Erbe von Mohakasyapa. Es ist Bodhi-Dharma der die religiöse Philosophie, genannt Chan (o. Zen), gründete. Er ist es, der das weltweite, einzigartige Kung-Fu der Shaolin entwickelt hat. Und, das Wichtigste von Allem, er hat das scharf eingestellte Chan mit dem Kung-Fu der Shaolin, bekannt für die Kürze und den kämpferischen Mut, verbunden, daher wird der Kampfkunst Tradition der Chan eine unvergängliche Ehre erwiesen.
Die Geographische Lage des Shaolin Tempels
Das Gebirge Song, ist das zentralste Gebirge der „Fünf Gebirge“ in China und liegt im Hinterland der Volkrepublik China in der Provinz Hena. [...] Der Shaolin Tempel wurde so nach seinem Standort im Wald benannt (ausgesprochen „lin“ in chinesisch und abgeleitet von dem Shaoshi Berg).
Lobenswerte Kampfkunst der Kampfmönche
In der Geschichte des Shaolin Tempels haben bereits zahlreiche Generationen von Mönchen ihre überragenden Kampfkünste vor der chinesischen Nation und vor dem historischen Gericht bewiesen. Die lobenswerte Kampfkünste nehmen einen Platz in der Geschichte ein.
Die Kampfkünste der Kampfmönche
Die Mönchsoldaten waren zu Beginn eine bewaffnete Truppe, die vom Shaolin Tempel gegründet wurde um den Tempel vor Kriegen und Aufruhren der Gesellschaft zu schützen.
Tierstil Nachahmungs-Techniken
Wie der Name schon sagt, sind die Tierstil Nachahmungs-Techniken durch das Imitieren von Tieren oder Insekten entstanden. Von riesigen Löwen und Tigern bis hin zu winzigen Maulwurfsgrillen, Ameisen und Gottesanbetern, sind alle lebendigen Kreaturen der Natur mit entsprechend einzigartigen Fähigkeiten zum Überleben ausgestattet.
Die Achtzehn Kampfkünste der Shaolin
Das Kung-Fu der Shaolin ist bekannt für seine große Reichweite und seine tiefgründige Erlangung. Das Boxen zum Beispiel besteht aus 100 verschiedenen Arten. Wenn Leute sagen „die 18 Kampfkünste der Shaolin“ ist dies ein genereller Begriff für alle Kampfkünste der Shaolin. [...] Außerdem wurden die „Fünf Kampftechniken“ auf Basis der fünf Tierbewegungen von Drachen, Tigern, Leoparden, Schlangen und Kranichen kreiert.
Schnelligkeit und absolute Köperherrschung
Bei der Körperbewegung wird hauptsächlich die Schnelligkeit und eine absolute Beherrschung der Schwerkraft betont, so dass ein perfektes und kinetisches Gleichgewicht beibehalten wird.
Unglaubliche Kung-Fu Kampfkunst
Zu dem Kung-Fu der Shaolin gehören viele einzigartige Kampfkünste, die der Welt unbekannt sind. Und es sind diese einzigartigen Kampfkünste, die das Geheimnis des Kung-Fu der Shaolin ausmacht. Wenn es die Fotos nicht bewiesen hätten, hätte wohl niemand an dieses unvorstellbare Shaolin Kung-Fu geglaubt.
Das harte und entbehrungsreiche Training
Unter den kriegerischen Mönchen des Shaolin Tempels gibt es ein berühmtes Sprichwort: „Die Zeit macht das Kung-Fu“. Das beeindruckende Kung-Fu der Shaolin war einer langen und harten Schärfe ausgesetzt, die aber eine überragende Kunst der Welt übergab.
Der weltbekannte Shaolin Tempel
Als die Geschichte die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts erreichte, war die Weltsicht und die Methodik der Zen Buddhismus, die im Shaolin Tempel entstanden sind, wird jetzt von allen Wissenschaftlern wieder anerkannt.
Waffen der Shaolin
Von allen Waffen der Shaolin wird das Schwert als „Marshall aller Waffen“ gelobt. Das Sprichwort sagt „das Schwert ist wie ein kämpferischer Tiger“. Viele der Shaolin Schwerter werden dicht um den Kopf des Benutzers geschwungen. Wenn mit dem Schwert geschlitzt wird, konzentriert man sich mit den Armen auf das Qi welches in das Schwert fließt.
Der Kampffächer
Der Shaolin Kampffächer ist eine Waffe die vom Angreifer nicht zu unterschätzen ist. Er unterscheidet sich im Aussehen fast kaum von einem normalen Fächer und ist so als Waffe nicht auf den ersten Augenblick für den Angreifer zu erkennen.
Kampfsport und Kampfkunst in seiner Vielfalt
Gemeinsam ist allen Kampfsport-Stilrichtungen das Bestreben, Körper und Geist in einem harmonischen Ganzen zu vereinigen. Von den Shaolin Kampfmönchen wird Kampfsport zur höchsten Kunstform erhoben.
Die verschiedenen Kung Fu Stilrichtungen
Mit bis zu 600 verschiedenen Stilrichtungen sind die Kung Fu-Stile so zahlreich wie unterschiedlich. Eine dieser 600 ist das Original Shaolin-Kung-Fu.
Die Tierstile des Shaolin Kung Fu
Die acht grundlegenden Tierstile des Shaolin Kung Fu stammen aus Beobachtungen von Bodhidharma, der aus dem Angriffs- und Verteidigungsverhalten der Tiere die verschiedenen Formen der Selbstverteidigung entwickelte.
Die philosophisch-religiösen Einflüsse im Kung Fu
Die drei philosophisch-religiösen Lehren Chinas gelten als historische Verbindung zwischen der geistigen bzw. moralischen Komponente und der Kampfkunst.
Gewinnspiel
Gewinnen Sie eine 7-tägige Reise nach Peking für 2 Personen. Wie nennt sich die jahrhundertealte Kampfkunst der Shaolin Mönche? a.) Qi Wong b.) Kung Fu c.) Tai Chi Einfach den richtigen Lösungsbuchstaben ankreuzen, das Feld unten rechts ausfüllen und die Karte in die Shaolin-Gewinnbox im Foyer einwerfen 1. Preis: 7-tägige Städtereise nach Peking für 2 Personen, inklusive Flug und Hotel, nähere Informationen finden sie auf www.shaolin-moenche.de 2. Preis: Einkomplette Shaolin-Ausrüstung inklusive Kampfanzug, Schwert, Peitsche, Armband, Shaolin Musik-CD und signiertem Programmheft 3.-10. Preis: Je ein persönliches Shaolin-Set inklusive Shaolin Musik-CD und Programmheft mit den Originalunterschriften der Shaolin Mönche. Gewinner werden bis zum 30.04.2009 benachrichtigt. Teilnahme ab 18 Jahre. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erhalten Sie Informationen über zukünftige Veranstaltungen. ProtTicket Management GmbH, Höfkerstr. 22, 44149 Dortmund
Pressespiegel 2009 - Die Rückkehr der Shaolin - Die Kung Fu Show über das Leben der Shaolin
Hier finden Sie die Presse-Meinungen aus der aktuellen erfolgreichen Deutschlandtournee 2009 "Die Rückkehr der Shaolin - Die atemberaubende Kung Fu Show über das Leben der Shaolin Mönche und die mystischen Geheimnisse des Qi Gong".
LP_Sportvereine
Pressespiegel 2010
LP_Training
LP_Treuekunden
LP_Grosskunden
LP_Busunternehmen
LP_BILD
LP_BAMS
Pressespiegel 2011
Pressespiegel 2012


Mystische Welten - Die Rückkehr der Shaolin
Die atemberaubende Kung Fu Show über das Leben der Shaolin Mönche und die mystischen Geheimnisse des Qi Gong